LOGODRF_dt+r_RGB

Info-Bulletin März 2019

Auftakt in ein neues Jahr deutsch-russischer Verständigung

Auftakt in ein neues Jahr deutsch-russischer Verständigung
Dr. Bernhard Reutersberg, Vorsitzender des Kuratoriums, Deutsch-Russisches Forum e.V., blickt auf die Highlights des Jahres 2019 sowie auf die Preisträger des diesjährigen Dr. Friedrich Joseph Haass-Preises.

[Weiterlesen]

Neuigkeiten

3. Jugendforum der Deutsch-Russischen Städtepartnerschaften

3. Jugendforum der Deutsch-Russischen Städtepartnerschaften
Unter dem Motto "Stadt in Bewegung: Dein Projekt zählt!" sind deutsch-russische Teams im Alter zwischen 18 und 30 Jahren eingeladen, sich für das 3. Jugendforum der deutsch-russischen Städtepartnerschaften vom 21. bis 28. Juni 2019 in Düren zu bewerben.

[Weiterlesen]

Ausschreibung 51. Young-Leader Seminar Ufa

Ausschreibung 51. Young-Leader Seminar Ufa
Mitglieder des Deutsch-Russischen Forums können bis zum 29. März 2019 KandidatInnen für das 51. Young-Leader Seminar in Ufa zum Thema „terra bashkiria #region #agrar #industrie #tourismus #kultur“ benennen.

[Weiterlesen]

Positionspapier der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) zu Nord Stream 2

Als langjähriger und enger Partner der deutsch-russischen Auslandshandelskammer (AHK) weisen wir auf deren jüngst veröffentlichtes Positionspapier zur Debatte um Nord Stream 2 hin. In dem 9 Punkte umfassenden Positionspapier betont die AHK die Bedeutung der sich im Bau befindlichen Pipeline für die deutsche und europäische Versorgungssicherheit und fordert die planmäßige Umsetzung des Projektes.

[Weiterlesen]

Beiträge

Dr. Friedrich Joseph Haass-Preisträger 2019: Stefan Dürr

Dr. Friedrich Joseph Haass-Preisträger 2019: Stefan Dürr
Im Interview spricht der Dr. Friedrich Joseph Haass-Preisträger 2019 Stefan Dürr, Geschäftsführender Gesellschafter und CEO, Ekosem-Agrar AG, über die Wichtigkeit gemeinsamer Wirtschaftsprojekte und was Deutschland und Russland im Bereich der Landwirtschaft und darüber hinaus voneinander lernen können.

[Weiterlesen]

Dr. Friedrich Joseph Haass-Preisträgerin 2019: Graciela Bruch

Dr. Friedrich Joseph Haass-Preisträgerin 2019: Graciela Bruch
Im Interview spricht die Dr. Friedrich Joseph Haass-Preisträgerin 2019 Graciela Bruch, Vorstandsvorsitzende der Globus-Stiftung, über die Wichtigkeit des kulturellen Austauschs zwischen Deutschland und Russland und ihr Engagement für die deutsch-russischen Beziehungen.

[Weiterlesen]

Ehrung für Dr. Andreas Meyer-Landrut

Ehrung für Dr. Andreas Meyer-Landrut
Dr. Andreas Meyer-Landrut gehört zu den Gründungsvätern des Deutsch-Russischen Forums e.V. Im Jahre 1993 und war der erste Vorsitzende bis 1999. Seit 2000 ist er Ehrenvorsitzender. In diesem Jahr ehrt ihn das Deutsch-Russische Forum e.V. mit einem besonderen Preis für sein herausragendes Engagement für die deutsch-russische Verständigung. Im Interview spricht er über die Gründung und Bedeutung des Deutsch-Russischen Forums e.V.

[Weiterlesen]

Alexander von Humboldts Russlandreise

Alexander von Humboldts Russlandreise
In diesem Jahr feiern wir Alexander von Humboldts 250. Geburtstag. Auch in Russland forschte das Universalgenie. Prof. Dr. Oliver Lubrich, Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaften an der Universität in Bern, hat ein Buch über Humboldts Russlandreise veröffentlicht. Erfahren Sie im Interview mit ihm mehr über Humboldts Forschungen in Zentralasien.

[Weiterlesen]

Deutsch-Russischer Schüleraustausch mit Auszeichnung

Deutsch-Russischer Schüleraustausch mit Auszeichnung
Der Schulaustausch zwischen der 47. Schule Lipetsk und dem Hennebergischen Gymnasium Schleusingen entstand durch die Initiative eines Deutschlehrers und einer Russischlehrerin, die sich durch den Bundescup "Spielend Russisch lernen" kennengelernt haben. Im Herbst 2018 wurde die deutsch-russische Kooperation im Rahmen des Deutsch-Russischen Jahres der kommunalen und regionalen Partnerschaften als herausragende deutsch-russische Kooperationen durch die Außenminister Heiko Maas und Sergej Lawrow ausgezeichnet. Diesen Februar haben die russischen Austauschschüler erstmals ihre Partnerschule in Schleusingen besucht. Wir waren dabei.

[Weiterlesen]

Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2018
2018 feierte das Deutsch-Russische Forum e.V. sein 25-jähriges Jubiläum. Der Jahresbericht bietet einen umfangreichen Überblick über alle Highlights aus dem Jubiläumsjahr wie die Dr. Friedrich Joseph Haass-Preisverleihung, die Abschlussveranstaltung des Deutsch-Russischen Jahres der regionalen und kommunalen Partnerschaften und das Jubiläumskonzert unter der Leitung von Majestro Valerij Gergijev in Berlin.

[Weiterlesen]

Buchtipp: „Sperrzone Murmansk: Wie Russland seinen Atom-Schrott entsorgt"

Buchtipp: „Sperrzone Murmansk: Wie Russland seinen Atom-Schrott entsorgt
Michael Schmidt, Journalist beim NDR, begleitete jahrelang die Arbeiten über die Entsorgung des Atom-Mülls in Russland und berichtet in seinem Buch über diese sehr spezielle und nicht ungefährliche Abrüstung, aber auch über eine deutsch-russische Erfolgsgeschichte abseits der herrschenden Russland-Meinung. Mit einem Vorwort von Matthias Platzeck, Vorsitzender des Vorstands, Deutsch-Russisches Forum e.V.

[Weiterlesen]

Buchtipp: Das Russische Finanzsystem

Buchtipp: Das Russische Finanzsystem
Mit "Das Russische Finanzsystem" schließt Autorin Prof. Tatjana Viktorovna Nikitina eine Lücke im Wissen um den russischen Finanzsektor. Das Buch bietet fundierte Hintergrundinformationen um die Herausforderungen in Russland baut damit Vorurteile ab und warnt vor illusionären Vorstellungen.

[Weiterlesen]

Service

Stellenausschreibungen

Sie suchen nach einer spannenden Aufgabe im deutsch-russischen Arbeitskontext? Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen. Wenn Sie selbst eine Anzeige schalten möchten, schicken Sie uns gerne Ihre Anzeige.

[Weiterlesen]

Neue Mitglieder März 2019

Wir freuen uns, die hier aufgeführten Firmen und persönliche Mitglieder neu im Deutsch-Russischen Forum e.V. willkommen heißen zu dürfen.

[Weiterlesen]

Lesetipps

Hier finden Sie spannende Lesetipps aus dem deutsch-russischen Kontext aus den Bereichen Wirtschaft, Gesellschaft und Kutlur für Sie zusammengestellt.

[Weiterlesen]

Kulturtipps Frühjahr 2019

Kulturtipps Frühjahr 2019
Einen Auszug aus unserem vielseitigen Programm auf www.kulturportal-russland.de finden Sie hier. Informieren Sie sich und genießen Sie russische Kunst und Kultur in Deutschland.

[Weiterlesen]

[Weiterlesen]

Kalender

18. März 2019, Berlin
Jahresmitgliederversammlung des Deutsch-Russischen Forums e. V. und Verleihung des Dr. Friedrich Joseph Haass-Preises an Graciela Bruch, Vorstandsvorsitzende der Globus-Stiftung, und Stefan Dürr, Geschäftsführender Gesellschafter und CEO, Ekosem-Agrar AG. Festansprache: Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen

28. März 2019, Berlin
Podiumsdiskussion mit Valerij A. Fadeev, Vorsitzender der Gesellschaftskammer der Russischen Föderation, zum Thema „Globale, soziale Ungerechtigkeit im Kommen – wie Europa und Russland gemeinsam dagegen vorgehen können“


7. bis 10. April 2019, Moskau
Jugendforum der Potsdamer Begegnungen in Moskau zum Thema „Entwicklung der digitalen Städte in Deutschland und Russland- neue Wege der Zusammenarbeit“.

17. April 2019, Moskau
Moskauer Gespräch »Erfolge und Zukunftsmusik der deutsch-russischen Wissenschaftskooperation«

24. April, Sankt Petersburg
Konzert "Deutsch-Russischer Dialog" mit u.a. dem Jungen Ensemble Berlin und dem Chor des Rimski-Korsakov-Konservatoriums St. Petersburg.

15. Mai 2019, Berlin
XXII. Potsdamer Begegnungen – Forum für Politik und Wirtschaft

15. bis 19. Mai 2019, Ekaterinburg
46. Club-FORUM Konferenz der Alumni der Young Leader-Seminare des Deutsch-Russischen Forums e.V.

20. bis 24. Mai 2019, Ufa
51. Young Leader-Seminar für junge Führungskärfte aus Deutschland und Russland

26/27. Mai 2019, München
Moskauer Gespräch »Soziale Reformen in Russland und Deutschland und die Ängste der Russlanddeutschen«

30. Mai 2019, Moskau
Moskauer Gespräch »Der wirtschaftliche Tsunami: 10 Jahre Finanzkrise - lessons learnt und ungemachte Hausaufgaben«

25 bis 27. Juni 2019, Düren
XV. Deutsch-Russische Städtepartnerkonferenz »Wege der Verständigung: Partnerschaften als Mittler des Deutsch-Russischen Dialogs«
facebook twitter